Grundpflege

Die Grundpflege beinhaltet u.a. folgende Leistungen:
 (Auszüge aus dem Leistungskatalog der Pflegeversicherung)

Hilfestellung bei der Körperpflege, Baden, An-, und Auskleiden

  • Transferleistung z.B. aus dem Bett zum Rollstuhl unter Berücksichtigung der verbleibenden Fähigkeiten
  • Lagerung und Mobilisation
  • Hilfe bei Ausscheidungen
  • Hilfe bei Ernährung
  • Hilfe in der Hauswirtschaft

Unser Pflegemodell:
Wir pflegen nach dem Modell von Monika Krohwinkel, die ihr Hauptaugenmerk auf die Aktivierung des Patienten legt. Das heißt, die Pflege wird so ausgerichtet, dass verbleibende Fähigkeiten erhalten bleiben und nach gezielter, geplanter Pflege, nach Möglichkeit wieder erlangt werden.
Wir haben die Erfahrung gemacht, dass unsere Kunden gerne wenige Pflegepersonen um sich haben und die Uhrzeiten sich nicht verändern sollen. Es ist unser Bestreben, diesen Wünschen Rechnung zu tragen.
Regelmäßige Fort-, und Weiterbildungen garantieren eine qualitativ hochwertige, dem neuesten medizinischem Standard entsprechende Pflege. Alle unsere Mitarbeiter arbeiten unter kinästhetischen Aspekten.

Preise und Kostenträger:
Kostenträger dieser Leistungen ist die Pflegeversicherung, sobald der Versicherungsnehmer/In eine Pflegestufe (I bis III) hat.
Selbstverständlich können diese Leistungen auch als Privatzahler in Anspruch genommen werden.
Die Preise werden im Bundesland mit allen Anbietern der ambulanten Pflege mit den Pflegekassen vereinbart, deshalb werden Sie keine Preisunterschiede finden, sondern nur Qualitätsunterschiede.

Beratungen:
Beratungen, bzw. Anleitung zur Pflege am Bett. Wir kommen zu Ihnen nach Hause und schulen Sie, damit Sie als Angehöriger die Pflege gut erbringen können. Diese Kosten werden von der Pflegekasse meistens übernommen.

Hilfsmittelberatung.
Welche Hilfsmittel können Sie unterstützen, um die Pflege zu sichern und ihre eigenen Kräfte zu schonen.

Beratung und Anwesenheit bei der Pflegeeinstufung durch den MDK.

Aktuelles

Wissenswertes

Gesegnete Weihnachten …

… reich an Friede und Freude und ein gutes
neues Jahr 2020 voll erfüllter Wünsche und Gesundheit wünscht Ihnen das Team von Betreuung und Pflege DAHEIM.

30 Jahre Pflege DAHEIM

1989 - 2019: Betreuung und Pflege DAHEIM ist jetzt 30 Jahre jung! 

Seit 30 Jahren …

Seit 30 Jahren …

…rund um die Uhr erreichbar.

Sie haben Fragen zur Grundpflege?

Dann rufen Sie uns einfach an unter Tel.: 0 62 21 / 16 44 44, senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Pflegedienst Heidelberg

Betreuung und Pflege DAHEIM
Rohrbacher Straße 160
D-69126 Heidelberg 

Kontaktdaten

Telefon: 0 62 21 / 16 44 44
Telefax: 0 62 21 / 97 80 80
Internet: pflege-daheim.net
Mail: info@pflege-daheim.net 

Soziale Medien