Altenpflege — ein Beruf mit Zukunft

Deine Vorteile, oder warum Du Deine Ausbildung bei Betreuung und Pflege DAHEIM beginnen solltest!

Die Wahl, den "richtigen" Beruf zu treffen, der später im Berufsleben über viele Jahre noch Freude bereitet und auch noch zukunftssicher ist, ist für einen jungen Menschen nicht immer einfach.
Der Beruf des Altenpflegers und der Altenpflegerin bietet Berufseinsteigern ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet. Auch ermöglicht das Berufsbild später zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung und Spezialisierung. 

Unsere Einrichtung

  • Bei uns arbeitest Du überwiegend im ambulanten Bereich: Ambulante Pflege ist Pflege der Zukunft (Hier gilt die Prämisse des Gesetzgebers: ambulante Versorgung und Betreuung vor stationärer)
  • Bei uns erlernst Du individuelle Pflege, Betreuung und Hilfsleistung im gewohnten Umfeld des zu Versorgenden
  • Bei uns erweiterst Du Deine Kompetenz hinsichtlich dem Umgang, der Beratung und der Schulung von Angehörigen
  • Bei uns erlernst Du EDV-gestützte Dokumentation und Planung Ihrer Pflege mit spzieller Software für die ambulante Pflege
  • Bei uns lernst Du selbstständig und verantwortungsbewusst zu arbeiten
  • Bei uns erwartet Dich ein umfangreiches, betriebliches Fortbildungsangebot 

Unser Team

  • Bei uns profitierst Du von den Vorteilen eines interdisziplinär erfahrenen und kompetenten Teams
  • Bei uns lernst Du die Prinzipien der Kinästhetik im Sinne des Wohlbefindens des Pflegeempfängers und Ihrer eigenen Gesunderhaltung anzuwenden
  • Bei uns erlernst Du einfühlsame palliative Pflege final Erkrankter und einen würdevollen, bereichernden Umgang mit Sterben und Tod
  • Bei uns wirst Du von einem Schülerpaten aus dem Team während Deines Praxisblocks fachlich und persönlich betreut

Die Ausbildung

  • Bei uns wirst Du regelmäßig durch eine ausgebildete Praxisanleiterin persönlich angeleitet, bewertet und individuell beraten
  • Bei uns führst Du regelmäßige Lernstandsgespräche mit individueller Zielvereinbarung durch
  • Bei uns kannst Du den Verlauf Ihrer praktischen Ausbildung mitgestalten
  • Bei uns wird Dir ermöglicht, theoretisch erlerntes Wissen zeitnah in die Praxis umzusetzen
  • Bei uns lernst Du regelmäßig Feedback und uns mit konstruktiver Kritik einen wichtigen Impuls zur Verbesserung Ihrer Ausbildungsbedingungen zu geben
  • Bei uns wirst Du individuell wahrgenommen und in das Team integriert – wir lassen Dich nicht alleine!
  • Die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Altenpfleger/in erfolgt als duale Ausbildung, d.h. Schule in Blockform entweder in der Akademie für Gesundheitsberufe oder in der F&U 

Praktische Ausbildung:
Außeneinsätze (i.d.R. im Alten- und Pflegeheim Bethanien Lindenhof, im Geriatrischen Zentrum Bethanien und im Universitätsklinikum Heidelberg)

Überwiegend bei uns in verschiedenen Bereichen:

  • Betreuung und Pflege von alten und kranken Menschen in ihrer eigenen Wohnung
  • Betreuung und Pflege in modernen Wohnformen im Alter wie Mehrgenerationenwohnhaus und Betreutes Wohnen
  • Pflegeberatung, Schulung und Anleitung von pflegenden Angehörigen
  • Ambulante Palliativpflege
  • Einblicke in die Abrechnung und Verwaltung
  • u.v.m.

Wissenswertes über die Ausbildung bei uns

Wusstest Du schon …
… dass wir auch Auszubildende aus anderen Einrichtungen in ihrem ambulanten Praxiseinsatz betreuen?
… dass wir seit Oktober 2015 zu 100% positive Feedbacks hinsichtlich unserer Praxisanleitung von Auszubildenden unterschiedlicher Pflegeberufe erhalten haben?
… dass wir von bisher 10 Feedbacks eine Durchschnittsnote von 14,5 Punkten (von 15 erreichbaren) für unseren Bereich Praxisanleitung erhalten haben – das entspricht einer Schulnote von 1,0? 

Unsere Erwartungen

Was erwarten wir von unseren Auszubildenden?

  • Abitur, Mittlere Reife oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Ausbildung zum/zur Altenpflegehelfer/in oder Krankenpflegehelfer/in
  • Gutes Deutsch in Wort und Schrift
  • Nachgewiesene Praxiseinblicke in den Pflege- oder Betreuungsbereich (Praktikum, FSJ, BFD o.ä.)
  • Führerschein der Klasse B
  • Grundkenntnisse am PC (Windows, Ofiice)
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Einfühlungsvermögen
  • Höflichkeit und korrekte Umgangsformen
  • Gepflegtes Äußeres
  • Selbstständigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse und Engagement
  • Freude am Lernen

Deine Bewerbung sende bitte an Frau Pfeiffer.

Bei weiteren Fragen schreibe bitte eine E-Mail an Frau Pfeiffer oder vereinbare telefonisch (Durchwahl: 0 62 21 / 97 80 21) einen individuellen Beratungstermin.  

Pflegedienst Heidelberg

Betreuung und Pflege DAHEIM
Rohrbacher Straße 152
D-69126 Heidelberg 

Kontaktdaten

Telefon: 0 62 21 / 16 44 44
Telefax: 0 62 21 / 97 80 80
Internet: pflege-daheim.net
Mail: info@pflege-daheim.net 

Soziale Medien